4.a NMS

Projekttage 3.a NMS

 

Klassenlehrerinnen:       Ingrid Tomasits

Team:                              Regina Latzin, Hans-Jörg Rath, Wolfgang Auly

Schüleranzahl:               16 Kinder (11 Buben und 5 Mädchen)

Räumlichkeiten:             3. Stock, Top B…

 

Als kleines, gut vernetztes Team arbeiten wir mit der Klasse projektorientiert integrativ. Für Kinder mit Hörbeeinträchtigung gibt es eine extra Förderung, Leseförderung steht allen offen, die sie brauchen.

Unsere Schwerpunkte sind:

  1. Theater: Einerseits nützen wir Methoden der Dramapädagogik im Unterricht, um die Lernenden ganzheitlich einzubeziehen und Lerninhalte sinnlich erfahrbar zu machen. Andererseits erarbeiten wir in den extra Theaterstunden auch jedes Jahr eine Produktion, die wir dann auch vor Publikum aufführen. (⇒ Theaterprojekte)
  2. Reisen: Gemeinsame Reisen erweitern den Erfahrungshorizont und das Denken, sie tragen aber auch dazu bei, dass sich alle auch außerhalb eines schulischen Kontext persönlich kennen lernen. Wir waren schon gemeinsam im Waldviertel, in Salzburg, in Graz und auch schon in Italien. Daneben besuchen wir auch gerne außerschulische Lernangebote wie Museen, Ausstellungen, Theater…

Die 4a NMS wird von 16 Schülerinnen besucht, elf Buben und fünf Mädels. Fünf Kinder haben eine Hörbeeinträchtigung.